http://www.lyssach.ch/de/aktuelles/aktuellesinformationen/welcome.php?action=showinfo&info_id=998354&ls=0&sq=&kategorie_id=&date_from=&date_to=
28.09.2020 21:00:30


bfu-Sicherheitstipp "sicherer Schulweg - so kommen Kinder unfallfrei an"

Weiterführende Informationen http://www.bfu.ch

Für Kinder ist der Schulweg ein besonderes Erlebnis. Damit Kinder sicher zur Schule und nach Hause kommen, sind die Erwachsenen gefragt: Als Eltern oder Betreuungspersonen, als Lehrpersonen, als Verkehrsinstruktorinnen und -instruktoren oder Behörden.

Eltern spuren vor

Der Weg zur Schule will gut vorbereitet sein. Als Eltern oder Betreuungspersonen können Sie viel tun:

Am besten gehen Kinder zu Fuss oder je nach Distanz und Fähigkeiten mit dem Velo zur Schule. Begleiten Sie Ihr Kind so lange wie nötig. Für den Schulweg zu Fuss: Vielleicht können Sie sich mit anderen Eltern zusammentun und einen «Pedibus» organisieren?

Das Auto sollte nur im Ausnahmefall in Betracht gezogen werden. Denn viel Verkehr rund um Schulen kann die anderen Kinder gefährden. Zudem: Im Auto kann Ihr Kind das sichere Verhalten im Strassenverkehr nicht erlernen.

Die 5 wichtigsten Tipps



Datum der Neuigkeit 1. Aug. 2020
  zur Übersicht